Physiotherapeutin

Untere Rückenschmerzen – Die Physiotherapie Düsseldorf hilft weiter

Meistens treten Rückenschmerzen im unteren Bereich auf. Die Ursache hierfür liegt an der besonders anfälligen Lendenwirbelsäule. Die Schmerzen im unteren Rücken werden auf Englisch als lower back pain bezeichnet. Die Diagnose lautet häufig LWS-Syndrom, kurz für Lendenwirbelsäulensyndrom. Die Ursachen für die Schmerzen können ganz unterschiedlich sein. Deshalb sind individuelle Behandlungen notwendig. In der Physiotherapie Düsseldorf bieten wir diese an.

Krankengymnastik

Die Ursachen für Schmerzen am unteren Rücken

Aufgrund der Größe sowie der Funktion sind Lendenwirbel für Probleme anfälliger als andere Wirbel. Die Lendenwirbel werden durch einen hohen Anteil des Körpergewichts beansprucht. Die Beanspruchtung kommt in vielen alltäglichen Bewegungen vor. Eine nach vorne gebeugte Haltung ist hierfür ein sehr gutes Beispiel. Diese Haltung wird bspw. beim Anheben eines Gegenstandes vom Boden eingenommen. Die Ursachen von dem LWS-Syndrom können folgende sein:

  • Überanstrengung bzw. Verspannung der Muskulatur
  • Haltungsprobleme wie zum Beispiel Hohlkreuz
  • Bandscheibenvorfall
  • degenerative Veränderungen durch Alter oder Verschleiß, wie zum Beispiel Arthrose

Die erste Ursache kommt bei häufigen falschen Bewegungen beim Tragen bzw. Heben von schweren Gegenständen sowie anderer körperlich anstrengender Tätigkeiten vor. Die Überanstrengung kann sich einseitig, also rechts oder links unten, mittig oder beidseitig bemerkbar machen.

Die Physiotherapie Düsseldorf findet die Ursache des LWS-Syndroms heraus, um die optimale Behandlung abzuleiten. Anschließend leitet die Physiotherapie Düsseldorf physiotherapeutische Maßnahmen ein, die die Beschwerden enorm lindern.

therapeut

Die Rückenmuskulatur muss bspw. bei Verspannungen mit Hilfe von Wärme, bspw. durch medizinische Lasertherapie oder in Form von Fango, sowie gezieltem Training, bspw. durch Physiotherapie oder Krankengymnasik am Gerät, gestärkt werden.